Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule Die Stadt LuckenwaldeDie Stadt LuckenwaldeDie Stadt Luckenwalde

Menu

Bibliothek | Fachgebundene Projekttage | IOS-Projekt Baseball | IOS-Projekt Streitschlichter | Archiv |

Latest news

Abschlussfeier 10. Klasse

Abschlussfeier 18. Juli 2017 im Stadttheater Luckenwalde. MAZ, 20.7.2017

|

Slammer in der Stadtbibliothek Luckenwalde

Vortrag von Bas Böttcher und Zoe Hagen

|

Wandertag der Willkommensklasse

Fahrt in den Spreewald

|

Das Lernen lernen - Ergebnisse

Résumé des Vortrags

|

Klassenfahrt nach Schweden

Die Klasse 7a fährt ins Pippi-Langstrumpf-Land

|

Fachgebundene Projekttage

Wir führen in der letzten Schulwoche des 1. Halbjares fachgebundene Projekttage durch, bei denen die Klassen aller Jahrgänge an verschiedenen Themen arbeiten.
 
Jahrgang 7 Indienprojekt / Schwimmen
 
Die 7. Klassen machen sich in ihrem Projekt über Indien mit den unterschiedlichsten Themen bekannt.
Neben topografischem Wissen lernen sie das riesige Land auch als Land der Gegensätze kennen. Sie machen sich mit dem Hinduismus als vorherrschende Religion und dem Leben in Kasten vertraut. Erstaunen baut sich auf, wenn man erfährt, dass bei einer Hochzeit die indische Braut 7 Stunden auf dem besten Stuhl des Hauses sitzen muss.
Die Schüler sprechen über die Durchsetzung der Kinder- und Menschenrechte im Land.
Im Mittelpunkt der Thematik steht, den Lernenden begreiflich zu machen, was Kinderarbeit bedeutet und welche Auswirkungen diese auf die Entwicklung der Heranwachsenden hat.
Unterstützt werden die theoretischen Kenntnisse durch praktische Übungen wie das Fertigen von Papiertüten unter zeitlicher Vorgabe. Viel Freude haben die Projektteilnehmer am Kochen von indischen Gerichten und dem gemeinsamen Verzehr.
 
Zum sportlichen Ausgleich nach Phasen intensiver Erarbeitung wird für alle Schüler Schwimmunterricht angeboten.
 
 
Jahrgang 8 Biologie- Suchtprävention
 
Dieses Projekt führen wir in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Gesundheitsamt durch.
Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen nähern sich der Problematik „Sucht“.
Dazu erhalten sie Aufgaben und werden bei einem Besuch im Gesundheitsamt unseres Kreises mit dem Thema konfrontiert.
Außerdem wird ihnen die Möglichkeit eingeräumt, ihre sportliche Fitness zu verbessern.
 
 
Jahrgang 9 Arbeitsschwerpunkt: Facharbeit
 
Da es einer immer größeren Zahl von Schülern zunehmend schwerer fällt, über einen längeren Zeitraum selbständig und produktiv zu arbeiten, wurde angeregt, dem Schreiben der Facharbeiten mehr Praxisbezug zu geben.
Die im Schuljahr 2012/13 erstmalig entwickelte Idee wird dem jeweiligen Jahrgang mit seinen Besonderheiten angepasst und strukturell konkretisiert.

Den Schülern des Jahrgangs 9 werden zu Beginn des Schuljahres Themen zum Schreiben der Facharbeit vorgeschlagen.

Nachdem die Schüler sich für ein Fach und Thema entschieden haben, beginnt die Vorbereitungsphase für die entsprechende Facharbeit.
Hier nutzen wir diverse Facharbeitsstunden zum Besprechen der Teilthemen, Materialien, Arbeitsformen, Bewertung sowie des weiteren Vorgehens in den einzelnen Projekten.
Das eigentliche Erstellen der Facharbeit ist Hauptanliegen in der fachgebundenen Projektwoche im Januar.
Die Präsentation der Ergebnisse erfolgt je nach Möglichkeit beim Tag der offenen Tür oder im Unterricht des jeweiligen Faches.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte weiter in der Rubrik Unterricht.
 
 
Jahrgang 10
 
Im Jahrgang 10 werden wechselnde Projekte angeboten.
Schüler der Wahlpflichtkurse Russisch und Französisch beschäftigen sich i z.B. in Projekten, die von der Initiative Oberschule (IOS) finanziert und durchgeführt werden.
 
Russland (IOS)
 
In der Russischen Botschaft sind die Schüler jedes mal überwältigt von der Größe und dem Prunk der Säle, die sie betreten dürfen, und in denen schon so große Politiker wie Gorbatschow, Putin oder unsere Bundeskanzlerin verweilten und wichtige Entscheidungen trafen.
Die Schüler fertigen Präsentationen zu verschiedenen Themen an und treffen sich mit Muttersprachlern zum Gespräch.
Ein besonderes Highlight ist, dass der Raduga-Chor zu Besuch kommt, russische Lieder singt und die Mitglieder aus ihrem Leben erzählten.
 
frankophone Länder (IOS)
 
Der Kurs „Französisch“ hat sich das Ziel gestellt, in seinem Projekt französischsprachige Länder auf unserer Erde kennen zu lernen.
So geht es u.a. darum, herauszufinden, warum z.B. in Kamerun oder Guadeloupe Französisch gesprochen wird. Dazu wird im Internet recherchiert, ein Gast befragt und ein Länderspiel durchgeführt. Auch dieser Kurs weilt für einen Tag in Berlin, um im Ethnologischen Museum Kunst aus diesen Ländern zu betrachten und im Centre Francais zu erkunden, welche Berufsausbildung bzw. Praktika es in Frankreich gibt. Möglich, dass einer der Teilnehmer einmal ein Praktikum in unserem Nachbarland annimmt. Um Land und Leute noch besser zu begreifen, kocht dieser Kurs natürlich auch französische Gerichte.
Das Endprodukt der Projektgruppe ist die Erstellung von Flyern und Postern.
 
Ringen
 
Die jungen Sportler unserer Schule trainieren natürlich auch während der Projekttage hart, um sich auf anstehende Wettkämpfe vorzubereiten.
Einen großen Stellenwert in der Ausbildung unserer jungen Ringer nimmt die Ernährungsberatung ein.
 
WAT
 
Das Fach WAT bietet nach Möglichkeit unter dem Motto „Fit for job“ mit Unterstützung der Krankenkasse Debeka alle wichtigen Schritte an, die unsere Jugendlichen brauchen, um sich erfolgreich zu bewerben.
So lernen sie, ihren Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben am Computer normgerecht zu formulieren und welche Formen diese Schreiben haben dürfen.
Durch eine Selbstanalyse werden sie auf ihre Stärken und Schwächen aufmerksam gemacht, um herauszufinden, welche Berufsrichtung ihren Interessen entspricht. Ein Bewerbungstest soll die Schülerinnen und Schüler sensibilisieren, worauf es dabei ankommt. Auch durch das „Spielen“ eines Bewerbungsgesprächs wird ihnen bewusst gemacht, welches Erscheinungsbild, welches Verhalten und welches Wissen für den vielleicht künftigen Personalchef eine wichtige Rolle bei seiner Entscheidung für oder gegen den Bewerber spielen.