Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule Die Stadt LuckenwaldeDie Stadt LuckenwaldeDie Stadt Luckenwalde

Nachrichten

Spielsportfest Juli 2022
Der Spaß stand im Vordergrund bei den sportlichen Aktivitäten am vorletzten Schultag. |

Testpflicht im Schuljahr 2022/23
Es besteht Testpflicht für die Woche vom 22.8. bis 26.8.2022! Information für Eltern. |

15. Schreiben des MBJS bezüglich der neuen Corona-Verordnungen
Hier finden Sie in Auszügen das Schreiben des Ministeriums. |

Skifahrt nach Südtirol

Glückliche Schülerinnen und Schüler im Schnee.

|

STURMWARNUNG für Donnerstag, den 17.2.2022

WEGEN DER STURMWARNUNG DES DEUTSCHEN WETTERDIENSTES IST DIE PRÄSENZPFLICHT

AN DEN SCHULEN IN BRANDENBURG AM 17.2.22 AUSGESETZT.

|

Assessment Center in der Schule

News >>

Seit vielen Jahren schon engagieren sich Firmen aus der Region an der Oberschule und unterstützen die Schüler*innen der zehnten Klassen bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. Auch in diesem Jahr waren Vertreter von zwölf Unternehmen vor Ort und arbeiteten einen Tag lang mit den Jugendlichen.

Das Interesse der Firmen geht dahin, dass sie auf diese Art Kontakt zu möglichen Auszubildenen bekommen und den Schüler*innen, die eine gewisse Hemmung haben, sich an potentielle Ausbildungsbetriebe zu wenden, wird entgegegekommen.

 

Die Schüler*innen informieren sich über die geplanten Aktivitäten.

Ein detaillierter Plan gibt Auskunft über die Angebote des Tages.

In Vorbereitung auf diesen Tag hatten sich die Schüler*innen schriftlich Gedanken zu ihren Berufswünschen gemacht und diese Notizen an die Organisatoren des Assessment Centers weitergeleitet. Entsprechend ihren Vorstellungen wurden die Jugendlichen den passenden Firmen zugeordnet und verbrachten den Tag mit verschiedenen Aktivitäten. Eingeplant war auch ein Vorstellungsgespräch, bei dem sich die jugendlichen Bewerber bewähren mussten.

Zu einem kurzen Brainstorming trafen sich die verschiedenen Berufsgruppen im Sonnenschein vor dem Schulgebäude.

 

Unser Dank gilt den engagierten Mitarbeiter*innen der Unternehmen, die in entspannter aber konzentrierter Atmosphäre mit den Jugendlichen gearbeitet haben!

Das sind in diesem Jahr:

 

Arne Baron, Ludwigsfelde, Sven Lange, Luckenwalde, die BARMER

Enrico Raue, Einstellungsberater, die Polizei

Michaela Paul, Katharina Riewe, Getränke Hoffmann GmbH

Katja Potzsch, Melanie Berger, Jugendberufsagentur Teltow-Fläming

Siegfried Funk, Centerleiter Service Mercedes, KFZ-Innung

Marianne Lukas, Ausbildungsleiterin,Volkswagen Original Teile Logistik GmbH

Heike Kiewardt, Darja Babkow, Luckenwalder Wohungsgenossenschaft mbH

Felix Fechner,TRP-Bau GmbH

Josef Hempel, AXA Versicherung

Anja Königsmann, Stadt Luckenwalde

Frank Grötzner, ESB-Schulte

 

Zuletzt geändert am: 07.08.2019 um 09:25:37

Zurück zur Übersicht