Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule Die Stadt LuckenwaldeDie Stadt LuckenwaldeDie Stadt Luckenwalde

Nachrichten

15. Schreiben des MBJS bezüglich der neuen Corona-Verordnungen
Hier finden Sie in Auszügen das Schreiben des Ministeriums. |

Skifahrt nach Südtirol

Glückliche Schülerinnen und Schüler im Schnee.

|

STURMWARNUNG für Donnerstag, den 17.2.2022

WEGEN DER STURMWARNUNG DES DEUTSCHEN WETTERDIENSTES IST DIE PRÄSENZPFLICHT

AN DEN SCHULEN IN BRANDENBURG AM 17.2.22 AUSGESETZT.

|

Zukunftstag 2022
Am 28. April 2022 findet der Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg statt. Brief des Ministeriums und Flyer für Schülerinnen und Schüler. |

Tag der offenen Tür - digital auf unserer Homepage
Hier finden Sie eine informative Präsentation unserer Schule. |

Tagesaktuelle Informationen zu Corona: Kontaktverbot gilt ab Montag bundesweit

News >>

Bund und Länder einigen sich auf Kontaktverbot

    Zu zweit unterwegs sein bleibt okay, ab drei Personen soll ein Kontaktverbot gelten:

    Mit dieser Regelung wollen Bund und Länder die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Außerdem müssen Restaurants und auch Friseure schließen.

    Bund und Länder haben sich im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus auf eine umfassende Beschränkung sozialer Kontakte verständigt, die mindestens zwei Wochen gelten soll. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten einigten sich bei einer Telefonkonferenz am Sonntag darauf, Ansammlungen von mehr als zwei Personen grundsätzlich zu verbieten. Zudem müssen weitere Geschäfte wie Friseure oder Tattoo-Studios schließen.

    In Berlin sind Gaststätten und Restaurants bereits seit diesem Sonntag geschlossen und dürfen Speisen nur noch ausliefern. In Brandenburg durften Restaurants und Gaststätten bislang noch öffnen, das wird sich nun ändern.

     

    https://www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege/bund-und-laender-kontaktverbot-covid-19.html

     

    Zuletzt geändert am: 22.03.2020 um 20:47:10

    Zurück zur Übersicht