Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule Die Stadt LuckenwaldeDie Stadt LuckenwaldeDie Stadt Luckenwalde

Menu

WPU-Ringen | Termine | Ergebnisse | Aug-Dez 2010 | Jan-Jun 2011 | Sep-Dez 2011 | Jan-Jun 2012 | Sep-Dez 2012 | Jan-Jul 2013 | 2014 | Internat | Kontakte |

Latest news

Sportfest 2018 Jahrgänge neun und zehn

Die Sportler der Klassen neun und zehn.

|

Sportfest 2018 Jahrgänge sieben und acht

Eindrücke vom Sportfest der 7. und 8. Klassen.

|

Schulband

Die Band der Schule stellt sich vor. Siehe unter: SCHULBAND

|

Ballspielfest 3. Juli 2018

Ballspiele auf dem Fussballfeld, auf dem Schulhof und in der Sporthalle

|

Zeugnisvergabe an die 10. Klassen

Feierstunde im Stadttheater Luckenwalde am 29. Juni 2018

|

12.6. Pfingstcup Tegel

 38 Kg Justin Hanisch         1. Platz

 50 Kg Deward Stier           1. Platz

 50 Kg Scott Sauer            4. Platz

 63 Kg Paul Küster             3. Platz

         Cyrill Kummer           1. Platz

         Andre Piotrowski       5. Platz

 69 Kg Max Rose                1. Platz

 76 Kg Ricardo Mülders        1. Platz

56 Kg Julia Pahlke               1. Platz

75 Kg Anne Schöneck          1. Platz

12.6. Großer Preis v. Dormagen

 46 Kg Lydia Nürnberger      3. Platz

 52 Kg Peggy Kenn             1. Platz

11.6. IT in Brzenica/ Polen

 46 Kg Alexander Röll          3. Platz

 50 Kg Markus Kuballa         3. Platz

 85 Kg Aslan Mahmudov      1. Platz

 

25.5. 1. Jugend trainiert für Olympia Bundesfinale im Ringen -

Beim 1. bundesweiten Ländervergleich im Schulringen "Jugend trainiert für Olympia" belegte unser Team der F.-L.-Jahn Oberschule Luckenwalde (Brandenburg) in der Wettkampfklasse 2 den 1. Platz. Nach Siegen über Leipzig, Bingen und Hösbach standen sie im Finale. In einem begeisternden Finalkampf besiegten unsere Kämpfer das Team des Gymnasium Rotenbühl Saarbrücken (Saarland) mit 4:1 Siegen. Im Finale gewannen ihre Kämpfe Alexander Röll, Markus Kuballa, Cyrill Kummer und Aslan Mahmudov.

In der Wettkampfklasse 3 setzte sich das Landesgymnasium für Sport Leipzig (Sachsen) im Finale gegen das starke Team der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule Krefeld (Nordrhein-Westfalen) mit 4:1 Siegen durch. Unsere "Kleinen" hatten den ersten Kampf gegen Krefeld verschlafen und verloren 2:3, gewannen dann gegen Furtwangen und Jena und verloren gegen die starken Bayern aus Traunstein nochmals knapp mit 2:3 um Platz 3.

13.-14.5.2011 Brandenburgcup der Kadetten in Luckenwalde

100 Kg Marcel Böhme (Gym) 1. Platz     

46 Kg  Alexander Röll           2. Platz    

69 Kg  Norman Mahmudov    2. Platz     

85 Kg  Ilja Litvinov (Gym)     2. Platz    

85 Kg  Aslan Mahmudov       3. Platz

50 Kg  Markus Kuballa          5. Platz

63 Kg  Steven Müller (Gym)  5. Platz

76 Kg  Thomas Passow        5. Platz

Gratulation den Platzierten!

Deward Stier wurde zudem mit seinem Heimatverein Luftfahrt am Wochenende 3. Deutscher Schülermannschaftsmeister.

 

15.-17.4.2011 DM B-Jugend in Bad Kreuznach

38 Kg  Tom Laerz           11. Platz

42 Kg  Till Neumann(Gym) 8. Platz

46 Kg  Deward Stier         9. Platz

63 Kg  Andre Piotrowski    5. Platz

76 Kg  Ilja Matuhin          2. Platz

Außerdem gratulieren wir Sebastian Nehls, welcher aus Warnemünde in unsere 7. Klasse kommt zu Bronze sowie Justus Wydmuch aus Berlin zu Silber.

 

09.4.2011 Karchercup Potsdam

38 Kg  Tom Laerz           1. Platz

42 Kg  Till Neumann(Gym) 1. Platz

50 Kg  Christian Haak       3. Platz

         Scott Sauer          5. Platz

58 Kg  Joel Schwibbe       1. Platz

         Sean Marschner     2. Platz

63 Kg  Andre Piotrowski    1. Platz

76 Kg  Ilja Matuhin          1. Platz

 

19.3.2011 Petermännchenpokal in Schwerin

38 Kg  Justin Hanisch      4. Platz

         Tom Laerz            1. Platz und zudem bester Kämpfer

42 Kg  Till Neumann(Gym) 1. Platz

46 Kg  Deward Stier         2. Platz

63 Kg  Andre Piotrowski    1. Platz

58 Kg  Joel Schwibbe       2. Platz

76 Kg  Ilja Matuhin          1. Platz

 

 

12.3.2011 DM Frauen und Männer Freistil

51 Kg  Katrin Henke         2. Platz

55 Kg  Peggy Kenn          6. Platz

12.3.2011 LM CDE-Jugend und weibliche Jugend

49 Kg  Laura Hinsche       1. Platz

    Marie-Luise Haberkorn 3. Platz

52 Kg  Lydia Nürnberger   1. Platz

56 Kg  Julia Pahlke          2. Platz

60 Kg  Anica v. Jutrzenka 1. Platz

65 Kg  Nancy Jurga         2. Platz

72 Kg  Anne Schöneck     1. Platz

 

24.2.-27.2.2011 Chernjahovsk "Turnier der Helden"

36 Kg   Justin Hanisch     5. Platz

38 Kg   Tom Laerz          5. Platz

46 Kg   Deward Stier       3. Platz

54 Kg   Sebastian Nehls   7. Platz

58 Kg   Andre Piotrowski  7. Platz

William Stier (OSZ) erkämpft am gleichen Wochenende bei den Junioren-DM Bronze.

 

18. - 20.02. Deutsche Meisterschaft A-Jugend und weibliche Jugend in Berlin

6 x Silber   Lydia Nürnberger, Melanie Foth, Peggy Kenn, Brian Bliefner, Norman Mahmudov (OSZ) und Ilja Litvinov (Gymnasium)

2 x Bronze   Anica von Jutrzenka, Marcel Böhme (Gymnasium)

Anne Schöneck 4. Platz, Nancy Jurga 7. Platz, Laura Hinsche 8. Platz, Julia Pahlke 10. Platz

Aslan Mahmudov 4. Platz, Thomas Passow 4. Platz, Ricardo Mülders 5. Platz, Cyrill Kummer 6. Platz

In der Landesverbandswertung - weibliche Jugend belegte Brandenburg den 1. Platz in der A-Jugend den 5. Platz. 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Danke für die tolle Unterstützung durch unsere Lehrer und Mitschüler!

 

 

Insgesamt erkämpften unsere Sportschüler/innen in den vergangenen Wochen 9 Mitteldeutsche Meistertitel (2x B-J., 3x weibl.-J., 3x A-J., 1x Jun.).

29.01.2011 Mitteldeutsche Meisterschaft

B-Jugend

34 Kg   Justin Hanisch     4. Platz

38 Kg   Tom Laerz          2. Platz

46 Kg   Deward Stier       5. Platz

63 Kg   Andre Piotrowski  1. Platz

76 Kg   Ilja Matuhin         1. Platz

Junioren (Abiturienten am OSZ)

66 Kg   William Stier         1. Platz

96 Kg   Tobias Liesegang  4. Platz

22.01.2011 Mitteldeutsche Meisterschaft

46 Kg   Lydia Nürnberger  1. Platz

49 Kg   Laura Hinsche      1. Platz

52 Kg   Melanie Foth        2. Platz

55 Kg   katrin Henke         2. Platz

56 Kg   Anika v. Jutrzenka 1. Platz

          Peggy Kenn          5. Platz

          Julia Pahlke          6. Platz

65 Kg   Nancy Jurga         4. Platz

70 Kg   Anne Schöneck     2. Platz

46 Kg   Alexander Röll       1. Platz

50 Kg   Markus Kuballa      3. Platz

54 Kg   Brian Bliefner         2. Platz

54 Kg   Mathias Nürnberger 6. Platz

58 Kg   Paul Küster           4. Platz

63 Kg   Cyrill Kummer        1. Platz

69 Kg   Max Rose             7. Platz

76 Kg   Norman Mahmudov 1. Platz (Abiturient am OSZ)

76 Kg   Bernd Müller          2. Platz (Abiturient am OSZ)

76 Kg   Ricardo Mülders     3. Platz

15.01.2011 off. Berliner Meisterschaft

46 Kg   Alexander Röll       1. Platz

58 Kg   Brian Bliefner        1. Platz

          Paul Küster           3. Platz

63 Kg   Cyrill Kummer        3. Platz

69 Kg   Max Rose             5. Platz

76 Kg   Norman Mahmudov 1. Platz (Abiturient am OSZ)

           Thomas Passow    2. Platz

76 Kg   Bernd Müller          3. Platz (Abiturient am OSZ)

          Ricardo Mülders     4. Platz

34 Kg   Justin Hanisch      4. Platz

38 Kg   Tom Laerz           1. Platz

46 Kg   Deward Stier        2. Platz

          Christian Haak      4. Platz

58 Kg   Andre Piotrowski   3. Platz

76 Kg   Ilja Matuhin         1. Platz

 

15.01.2011 Sachsenmeisterschaft

Lydia Nürnberger und Markus Kuballa werden Sachsenmeister. Mathias Nürnberger erkämpft Silber.

 

08.01.2011 Saarland Ladies Open

46 Kg   Lydia Nürnberger   3. Platz

49 Kg   Laura Hinsche       4. Platz

52 Kg   Melanie Foth         2. Platz

55 Kg   Katrin Henke         4. Platz

56 Kg   Peggy Kenn          2. Platz

          Anica v. Jutrzenka 3. Platz

          Julia Pahlke          6. Platz

65 Kg   Nancy Jurga         6. Platz

72 Kg   Anna Schöneck     6. Platz