Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule Die Stadt LuckenwaldeDie Stadt LuckenwaldeDie Stadt Luckenwalde

Menu

Latest news

Ausbildungsmesse 18. September 2021 in Königs Wusterhausen

Ausbildungsmesse Dahme-Spreewald. Knapp 70 Unternehmen präsentieren sich und suchen Auszubildende.

|

Die Bildungsministerin besucht den FSV 63 Luckenwalde
Frau Britta Ernst besucht den FSV 63 und stellt sich kritischen Fragen. |

Elternversammlungen zum Schuljahr 2021/22
Einladung zu den Elternversammlungen ist über die Schülerinnen und Schüler erfolgt. |

Informationen zur Impfempfehlung für 12 bis 17jährige Jugendliche

Elternbrief des Ministeriums vom 20.8.2021

Einwilligungserklärung - Anamnese Stand 19.8.2021

Impfempfehlung des Robert Koch Instituts

|

Schülerbrief des Ministeriums zum Schuljahre 2021/22
Hier geht es zum Schreiben des Ministeriums |

Informationen

Das Internat besteht in dieser Form seit 1999 und bietet Platz für 25 Ringerinnen und Ringer. Es befindet sich in der Goethestr. 7 in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Zu Fuß erreicht man den Bundesstützpunkt Ringen in 5-7 Minuten. Für den Weg zur Schule empfehlen wir ein Fahrrad, mit welchem man in 10 Minuten ankommt.

Auf zwei Etagen kümmern sich 2 Erzieher um das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen, um neben Sport und Schule ein harmonisches Wohnumfeld zu bieten, in welchem sich die Ringerinnen und Ringer altersgerecht entwickeln können. Die Schülerinnen und Schüler können bei Schulproblemen zudem zweimal pro Woche nach dem Training zwei Nachhilfelehrer in Anspruch nehmen.

Im Haus befinden sich neben den Zweibettzimmern mit Bad ein Essen- und Aufenthaltsraum, ein Computerraum und in der unteren Etage der Jugendclub Go7, welcher eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten für seine Besucher bereithält. Die Kinder und Jugendlichen erhalten im Internat Frühstück und Abendbrot (Mittag essen die Kinder in der Mensa der Schule) und haben die Möglichkeit Wäsche zu waschen.

Tagesablauf

Ein normaler Schultag beginnt bei uns...